Aufbewahrung der Sorgerechtsverfügung

Ihre Sorgerechtsverfügung sollten Sie so aufbewahren, dass diese im Ernstfall dem Familiengericht vorgelegt werden kann. Fertigen Sie am besten zwei Exemplare. Geben Sie die Verfügung der Person, die Sie als Vormund benannt haben, das andere Exemplar sollten Sie bei Ihren persönlichen Unterlagen aufbewahren.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Sorgerechtsverfügung gegen eine Gebühr beim Nachlassgericht in amtliche Verwahrung zu geben.

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Vorträge zum Erbrecht für Ratsuchende

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...