Rechte und Pflichten des Nachlassverwalters

Der Nachlassverwalter hat die Aufgabe, den Nachlass zu verwalten und die Nachlassverbindlichkeiten aus dem Nachlass zu berichtigen.

Verfügungsrecht

Er ist berechtigt, über Nachlassgegenstände zu verfügen, soweit dies zur Befriedigung der Gläubiger erforderlich ist; dazu hat er die Gläubiger zu ermitteln. Der Nachlassverwalter hat den Nachlass, soweit dieser seiner Verwaltung unterliegt, in Besitz zu nehmen und bei Gericht ein Nachlassverzeichnis einzureichen, das ihm der Erbe vorzulegen hat.

Haftung

Der Nachlassverwalter haftet dem Erben für schuldhafte Pflichtverletzungen. Er ist aber auch den Nachlassgläubigern verantwortlich, sofern er seine Pflicht zu ordnungsgemäßer Verwaltung schuldhaft verletzt und einem Gläubiger daraus ein Schaden entsteht.

Der Nachlassverwalter führt sein Amt eigenverantwortlich und unabhängig, unterliegt aber der gerichtlichen Kontrolle des Nachlassgerichts. Er bedarf für bestimmte Rechtsgeschäfte (z.B. für die Verfügung über ein Grundstück) der Genehmigung des Nachlassgerichts. Für die Führung seines Amtes erhält er eine angemessene Vergütung.

Stellt der Nachlassverwalter fest, dass der Nachlass überschuldet ist oder Überschuldung droht, hat er unverzüglich die Eröffnung des Nachlassinsolvenzverfahrens zu beantragen. Mit der Eröffnung des Nachlassinsolvenzverfahrens endet die Nachlassverwaltung.

Herausgabe des Nachlasses an den Erben

Nach Berichtigung aller bekannten Nachlassforderungen hat der Nachlassverwalter den Nachlassrest an den Erben herauszugeben. Die Nachlassverwaltung wird aufgehoben.

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Vorträge zum Erbrecht für Ratsuchende

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...