Erbvertrag mit Rücktrittsvorbehalt (I)

Sollte ……… die von ihm aus dem Erbvertrag übernommenen Verpflichtungen objektiv nicht ordnungsgemäß erfüllen, ist ………… nach erfolgter schriftlicher Abmahnung zum Rücktritt vom Erbvertrag berechtigt.
Der Rücktritt kann nur innerhalb von …. Wochen nach Eintritt des Rücktrittsgrundes erfolgen.



Der Abschluss eines Erbvertrags bedarf der notariellen Beurkundung. Beachten Sie, dass das Muster nicht Ihre individuelle Rechtslage und Ihre persönlichen Lebensumstände berücksichtigt. Lassen Sie sich deshalb von einem fachkundigen Anwalt beraten.

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...