Welche Situationen kann ich festlegen, für die die Patientenverfügung gelten soll?

Ihre Patientenverfügung ist von den behandelnden Ärzten und vom Pflegepersonal in jedem Krankheitsstadium zu beachten. Für die Beachtung und Durchsetzung des Patientenwillens kommt es nach geltendem Recht also nicht auf Art und Stadium der Erkrankung an. Sie können also festlegen, ob und für welche Situationen gegebenenfalls welche ärztlichen Maßnahmen an Ihnen vorgenommen werden können. So beispielsweise, wenn

  • Sie sich aller Wahrscheinlichkeit nach unabwendbar im unmittelbaren Sterbeprozess befinden,
  • Sie sich im Endstadium einer unheilbaren, tödlich verlaufenden Krankheit befinden, selbst wenn der Todeszeitpunkt noch nicht absehbar ist,
  • Sie aufgrund einer Gehirnschädigung voraussichtlich dauerhaft nicht mehr in der Lage sein werden, mit Ihrer Umwelt in Kontakt zu treten oder mit Ihren Mitmenschen zu kommunizieren (Wachkoma), auch wenn es eine geringe Chance gibt, dass Sie aus diesem Zustand erwachen,
  • Sie infolge eines weit fortgeschrittenen Hirnabbauprozesses (z. B. bei Demenzerkrankung) auch mit ausdauernder Hilfestellung nicht mehr in der Lage sind, Nahrung und Flüssigkeit auf natürliche Weise zu sich zu nehmen, obwohl Sie von Pflegekräften umfangreich dabei unterstützt werden.


Fragen & Antworten

Hier beantworten wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zum Erbrecht, zur Vermögensvorsorge zu Lebzeiten und zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Beachten Sie aber bitte, dass dies keine individuelle Rechtsauskunft ist. Ihre individuelle Rechtslage und Ihre persönlichen Lebensumstände sind nicht berücksichtigt.

für Juristen

Fachbereich mit Seminaren, Informationen & Mitgliederforum
// mehr…

Download

Broschüre "Erbrecht verständlich"

// Download...

Infobroschüren

Broschüre Erbrecht verständlich

Broschüre Patientenverfügung/ Vorsorgevollmacht/ Betreuungsverfügung

//zum Bestellformular...

Vergünstigtes Beratungsgespräch

Die DVEV bietet in Zusammenarbeit mit der DVSG ein vergünstigtes erstes Beratungsgespräch für pauschal
€ 100,00 inkl. Umsatzsteuer...

// mehr...